Freitag, 28. Dezember 2007

Wie weiter in Pakistan?

Nach der Ermordung der Oppositionsführerin Bhutto in Pakistan ist die Strategie der USA aufs Äußerste gefährdet.

Donnerstag, 20. Dezember 2007

Muslime in Deutschland

Spiegel-online berichtet:
Die Zahl der Rechtsstaatsgegner ist ähnlich hoch wie die von deutschen Nichtmuslimen. Politiker und Experten sind erschrocken ...

Dachten die Experten, wer als Muslim in Deutschland lebe, müsse demokratischer sein als die nicht-muslimischen Deutschen?
Aber Scherz beiseite. Bei Nicht-Muslimen und Muslimen ist die Zahl der Rechtsstaatsgegner erstaunlich hoch. Andere Untersuchungen weisen daraufhin, dass Arbeitsplatzunsicherheit solche Einstellungen begünstigt.
Es muss also etwas für Arbeitsplätze getan werden.

Mittwoch, 12. Dezember 2007

Neue Gefahr für das Weltklima oder Hoffnung?

Das Methanhydrat, das verbunden mit Wasser eingefroren unter dem Meeresboden liegt, enthält nach Schätzungen mehr Kohlenstoff als die gegenwärtig noch vorhandenen Vorräte an Erdöl, Erdgas und Kohle zusammengenommen. Das könnte den Energiehunger Chinas und Indiens auf einige Zeit befriedigen und den Klimawandel gefährlich vorantreiben.
Es gibt aber die Hoffnung, dass es sogar helfen könnte, CO2 dem Kreislauf zu entziehen und es dauerhaft zu lagern.
Geht der Optimismus der Forscher zu weit oder zerstört der Energiehunger alle Hoffnungen auf Minderung des CO2-Ausstoßes durch Energiesparen?
Von der Sowjetunion wurde Methanhydrat schon seit 1976 zur Gewinnung von Methan verwendet.

Klimawandel

John Hamburger, wissenschaftlicher Berater George W. Bushs, vertritt eine neue Strategie der Verzögerung: 1. sei immer noch die menschliche Verusrachung des Klimawandels nicht 100%ig geklärt 2. müssten wegen der schon jetzt erkennbaren Folgen (und der allgemeinen Bevölkerungszunahme) alle Kräfte auf Sicherungsmaßnahmen gegen die Folgen des Klimawandels eingesetzt werden, die Bekämpfung der Ursachen sei demgegenüber zweitrangig.

Montag, 10. Dezember 2007

Präsidentschaftskandidat

Ob Schröders dritte Karriere schon feststeht?
Vorläufig hat Putin sich noch den Aufsichtsratvorsitzenden von Gaprom als Präsidentenkandidaten ausgesucht.

Freitag, 7. Dezember 2007

Kreidestrich

Als Bismarck 1860 sein außenpolitisches Programm für Preußen darlegte, meinte er, man dürfe sich nicht wie ein Huhn durch einen Kreidestrich fesseln lassen und darauf verzichten, Österreich mit dem Krieg zu drohen.
Bush hat offenbar einen Horror vor einem solchen "Kreidestrich". Doch für die Öffentlichkeit braucht er eine Rechtfertigung für seine Kriegsdrohungen und muss deshalb Geheimdienstberichte uminterpretieren.

Klimaschutz

Es gibt noch viel zu tun für den Klimaschutz, aber Deutschland nähert sich in der Realität etwas dem an, was in der öffentlichen Meinung als ausgemachte Tatsache galt, einer Vorreiterrolle unter den Industrieländern, die freilich gemessen an ihren Möglichkeiten alle weit hinten dran liegen.